Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Radfahrerin schwer verletzt

Off
Off
Radfahrerin schwer verletzt
Ein Radfahrerin zog sich Montag bei einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Auto schwere Verletzungen zu.
PLZ
33102
Polizei Paderborn
Polizei Paderborn

Paderborn

(mb) Ein Radfahrerin zog sich Montag bei einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Auto schwere Verletzungen zu.

Die 21-jährige Radfahrerin fuhr um 16.35 Uhr auf dem rechten Radweg den Frankfurter Weg herunter. Bei Grün wollte sie die Einmündung der Stettiner Straße überqueren. Eine parallel fahrende 43-jährige Frau bog bei Grün mit ihrem Fiat Punto nach rechts in die Stettiner Straße ein. Sie missachtete den der Vorrang der Radfahrerin, sodass diese gegen die rechte Seite des Autos prallte. Dabei zersplitterte eine Autoscheibe. Die Radlerin erlitt schwere Verletzungen. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110