Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Off
Off
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Sennefelderstraße mit der Straße Im Dörener Feld in Paderborn hat sich am frühen Dienstagabend ein 80-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen.
PLZ
33102
Polizei Paderborn
Polizei Paderborn

Der Mann war mit einem Fahrrad gegen 17.25 Uhr verbotenerweise auf dem Gehweg der Straße Im Dörener Feld in Richtung George-Marshall-Ring unterwegs. Er wollte die Sennefelderstraße überqueren, um auf dem dahinter beginnenden kombinierten Geh- und Radweg weiterzufahren. Gleichzeitig fuhr der 57-jährige Fahrer eines BMWs von der Sennefelderstraße aus in den Kreuzungsbereich ein. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, fiel zu Boden und zog sich Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Paderborner Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme waren die Sennefelderstraße und die Straße Im Dörener Feld für rund dreißig Minuten gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2.100 Euro. 
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110