Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kind kollidiert mit Radler

Off
Off
Kind kollidiert mit Radler
Am Wasserspielplatz im Schloss- und Auenpark ist am Sonntag ein vierjähriger Junge bei der Kollision mit einem Radfahrer leicht verletzt worden.
PLZ
33102
Polizei Paderborn
Polizei Paderborn

Paderborn-Schloß Neuhaus

(mb) Am Wasserspielplatz im Schloss- und Auenpark ist am Sonntag ein vierjähriger Junge bei der Kollision mit einem Radfahrer leicht verletzt worden.

Der kleine Junge hielt sich am Nachmittag mit seiner Familie im Bereich des Spielplatzes auf. Gegen 17.50 Uhr radelte ein 53-Jähriger vom Merschweg kommend in Richtung Alme. In Höhe des Wasserspielplatzes lief der Vierjährige von links auf den gepflasterten Geh- und Radweg. Der Radler bremste, konnte den Zusammenstoß mit dem Jungen aber nicht mehr verhindern. Das Kind stürzte und verletzte sich. Mit einem Rettungswagen kam der Kleine in Begleitung seiner Mutter zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Radfahrer blieb unverletzt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110