Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Fallrohre aus Kupfer gestohlen – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Off
Off
Fallrohre aus Kupfer gestohlen – Polizei bittet um Zeugenhinweise
Nach diversen Diebstählen von Regenwasser-Fallrohren aus Kupfer in der Paderborner Innenstadt sucht die Polizei nach Zeugen.
PLZ
33102
Polizei Paderborn
Polizei Paderborn

Die Rohre wurden im Zeitraum von Mittwoch, 08. September, bis Montag, 13. September, an diversen Standorten abmontiert und anschließend gestohlen. Betroffen waren Häuser an der Neuhäuser Straße, der Elsener Straße, der Bleichstraße, der Delpstraße, der Goerdelerstraße, der Leuschnerstraße und am Jahnplatz. Die Tatzeit lag jeweils in den späten Abend beziehungsweise in den Nachtstunden.

Aufgrund der Größe und des Gewichts der Rohre ist davon auszugehen, dass für den Abtransport ein größeres Fahrzeug genutzt worden ist. Die Kupferrohrdiebstähle könnten im Zusammenhang mit Diebstählen gleicher Art stehen, die in Paderborn in der Nacht vom 3. auf den 4. August stattgefunden hatten (S. Polizeibericht vom 6. August: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4987752).

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich mit sachdienlichen Hinweisen über die 05251 306-0 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110