Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

#PassAuf! Teil 4 - Todesnachricht

#PassAuf! Teil 4 - Todesnachricht
Manchmal enden Verkehrsunfälle so, wie wir es uns alle nicht wünschen. Die Überbringung der Todesnachricht an die Angehörigen bleibt in den Köpfen. Letzter Teil unserer Miniserie zu #PassAuf! im Straßenverkehr.

Die Bekämpfung von Verkehrsunfällen, speziell mit schwerwiegenden Folgen, ist eine zentrale Aufgabe für Polizeibeamtinnen und -beamte und seit Anfang 2019 als Behördenschwerpunkt der Kreispolizeibehörde Paderborn eingestuft. Unter dem Hashtag #PassAuf! werden die relevanten Verkehrsthemen durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Videos, Plakaten, Artikeln und Postkarten begleitet, um alle Bürgerinnen und Bürger zu informieren und zu sensibilisieren. #PassAuf! spielt natürlich auch eine zentrale Rolle in den Profilen der Kreispolizeibehörde Paderborn auf Facebook und auf Twitter sowie auf dieser Internetseite.